VS

VS RATSCHENDORF – IN BEWEGUNG

Das Lehrerteam 2018/19

OSR VD Anita Scheibelhofer

Ich unterrichte in der 4. Klasse.

"Arbeit und Ruhe gehören zusammen wie die Wurzel und die Blüte!"

Dipl.Päd. Waltraud Haas

Leiterstellvertreterin

Mein Name ist Waltraud Haas.

In diesem Schuljahr unterrichte ich die 2. Klasse.

Besonders am Herzen liegt mir die Leseerziehung meiner SchülerInnen.

Ich mache eine Lernbetreuungsstunde wöchentlich und habe auch Förderstunden.

 

"Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden.

Es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun."

 

Dipl.Päd. Helga Priller

Ich heiße Helga Priller und unterrichte in diesem Schuljahr die 3. Klasse.

Außerdem halte ich in der 4. Klasse die SU Stunden .

"Positiv gedacht, ist halb vollbracht."

Astrid Lamminger, BEd

Mein Name ist Astrid Lamminger und ich unterrichte in diesem Schuljahr die 1. Klasse. Außerdem habe ich zwei Werkstunden in der 4. Klasse. Einmal in der Woche unterstütze ich die Kinder während der Lernstunde bei der Aufgabe. Ich leite auch unseren Schulchor und ich freue mich schon auf viele tolle, gemeinsame, musikalische Stunden.

"Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können." (Konfuzius)

Vera Stradner, BEd

Mein Name ist Vera Stradner und ich unterrichte in diesem Schuljahr alle vier Klassen in Werken. Außerdem habe ich in der 1. und 4. Klasse Bewegung und Sport.

In der 4. Klasse unterrichte ich auch Bildnerische Erziehung. Ich freue mich sehr auf viele kreative und produktive Stunden mit den Kindern.

Dipl.Päd. SL Christa Masser

 

"Trachte nicht andere zu übertreffen, sondern nur dich selbst. " (Cicero)

Ich arbeite als Sonderpädagogin seit dem Schuljahr 2017/18 an der VS Ratschendorf in allen vier Klassen . Wichtig für mich ist es zu berücksichtigen, dass manche Schülerinnen und manche Schüler mehr Zeit und mehr Zuwendung brauchen als andere. Also müssen Lernanforderungen und Lerninhalte angepasst werden. Das Ziel - das grundlegende Beherrschen des Rechnens, Schreibens und Lesens - darf man dabei aber nicht aus den Augen verlieren. Die Richtschnüre meines pädagogischen Handelns sind Individualisierung, Maßnehmen an den Fähigkeiten und Fertigkeiten, am Lerntempo und Lerntyp jedes einzelnen Kindes.

 

Silvia Promitzer, Religionslehrerin

Mein Name ist Silvia Promitzer und ich unterrichte seit diesem Schuljahr alle Klassen der Volksschule Ratschendorf in Religion. Außerdem bin ich auch die Religionslehrerin an der  Volksschule Mureck und in Eichfeld zuhause.
Die Herzensbildung der Kinder ist mir sehr wichtig und dass sie die Botschaft unseres christlichen Glaubens auf ihr Leben übertragen können.

„Du kannst Kindern deine Liebe geben, nicht aber deine Gedanken. Sie haben ihre eigenen.“
(K.Gibran)

Prof. Tina Markovič, Slowenischlehrerin

Mein Name ist Tina Markovič und ich unterrichte seit diesem Schuljahr die unverbindliche Übung Slowenisch in allen vier Klassen. Die unverbindliche Übung Slowenisch soll die Begegnung mit einer anderen Sprache in einer kindgemäßen und zwanglosen Atmosphäre herbeiführen. Den Kindern wird die Fremdsprache auf spielerische Art und Weise – durch kurze Dialoge, Lieder, Spiele und Reime - näher gebracht. Die Freude am Spracherwerb soll auch beim Erlernen der slowenischen Sprache im Vordergrund stehen.

Ich freue mich auf ein schönes gemeinsames Jahr!

Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet.  

 

 

Heike Lechner, Schulassistentin

Mein Name ist Heike Lechner und ich bin Mama von zwei Söhnen. Seit Juni 2018 begleite ich über die Lebenshilfe Kinder mit Beeinträchtigungen im Schulalltag.

„Kinder sind Reisende, die nach dem Weg fragen, wir wollen ihnen gute Begleiter sein!“

 

 

Susanne Trummer, Schulassistentin

 

Mein Name ist Susanne Trummer und ich bin stolze Mama von Zwillingsbuben.

Seit 2016 betreue und begleite ich über die Lebenshilfe Kinder mit körperlichen, seelischen oder geistigen Beeinträchtigungen im täglichen Schulalltag.

Jeder Mensch hat eine Geschichte, die erklärt warum er so ist wie er ist. Und das ist das Schöne! Das macht uns alle einzigartig!“

 

 

Bettina Haas, Schulassistentin

Mein Name ist Bettina Haas und ich bin glückliche Mama von drei Jungs. Seit April 2018 betreue ich über die Lebenshilfe in der Schule Kinder mit Beeinträchtigungen. Es ist sehr interessant und es bereitet mir Spaß, Kindern zu helfen.

"Von deinen Kinder lernst du mehr als sie von dir."

 

 

Annemarie Dobaj, Freitzeitpädagogin

 

Die Kinder sind die wirklichen Lehrmeister der Menschheit“ (Peter Rosegger)

Mein Name ist Annemarie Dobaj und ich leite die Nachmittagsbetreuung an der Volksschule Ratschendorf. Die Kinder und Jugendlichen sollen durch individuelle Freizeitgestaltung und Förderung Raum zur Entwicklung der Persönlichkeit bekommen.

 

 

Frau Brigitte Trummer

Schulwartin

 

 

Oft sind es die kleinsten Füße, die die größten Spuren hinterlassen.